Ergebnisse/Tabellen

Spielerkader

Statistiken

Seitenaufrufe : 145302
Pressebericht 18. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Florian Faißt   
Montag, den 17. September 2018 um 06:31 Uhr

SG 1 schafft den Klassenerhalt

Herrengartenarena bebt

 


SG 1 : SF Friedrichshafen    5:3      (3319:3279)


Es war das erwartet spannende Spiel. Für beide Mannschaften ging es um viel. Die Gäste brauchten 1 Punkt für die Meisterschaft und die SG einen Punkt für den Aufstieg. Folglich wäre ein Unentschieden für beide Mannschaften ausreichend gewesen. Aber bei der Begrüßung wurde schnell klar, dass beide Mannschaften nichts unversucht lassen wollen und voll auf Angriff gespielt wird.
Am Start war die Spannung schon sehr hoch. Björn Albrecht (541) verlor denkbar knapp gegen Mario Listes (544). Marcel Dörfel (521) schaffte wie schon eine Woche zuvor im letzten Wurf eine Different von 2 Kegeln zu Dejan Lotina (519) und konnte somit einen Punkt erspielen.
Dann aber drehte sich die Partie in Richtung Gäste. Jürgen Rommelfanger spielte mit 570 Kegeln eine tolle Partie hatte aber das Nachsehen gegen den erst im Januar gekürten Sportler des Jahres in Deutschland, Lukas Funk, welcher mit starken 581 Kegeln den Tagesbestwert erspielte. Auch Florian Faißt (542) hatte gegen Lukas Müller (569) keine Chance. So stand es 1:3 und 39 Kegel Vorsprung für die Gäste.
Dann aber überschlugen sich die Ereignisse. Die wolfacher Schlussspieler kämpften Wurf für Wurf und holten mächtig auf. Dies war sicherlich auch der großen Fangemeinde und den lauten Schlachtrufen zu verdanken. Mario Faißt erkämpfte starke 568 Kegel gegen Darko Lotina (553). Marco Teller war es, der mit dem besten SG Ergebnis von 577 Kegeln gegen Celestino Gutierrez (513) 64 Kegel gutmachen konnte.
Am Ende stand ein sensationelles 5:3 bei einem Vorsprung von 40 Kegeln.
Aber auch die Gäste konnte jubeln. Da mitkonkurrent SKC Unterharmersbach „nur“ 6:2 gewonnen hat, reichte es den Friedrichshafener aufgrund der besseren Mannschaftspunkte zur Meisterschaft. So konnte man gemeinsam feiern.
Am Ende der Saison steht ein guter 6. Tabellenplatz und ein weiteres Jahr in der 2. Bundesliga Süd/West.


SG 2 : KSC Dittishausen 1        1:7      (2981:3099)

Unter wert hat sich die SG 2 im letzten Saisonspiel verkauft. Zwar ging es um nichts mehr, da man als Aufsteiger bereits fest stand. Dennoch war es die schlechteste Saisonleistung.
Den Ehrenpunkt für die SG erspielte Martin Hansmann mit 535 Kegeln. Einzig die Leistung von Florian Haas (528) war noch akzeptabel. Für den Rest der Mannschaft heißt es sich nun in der Pause zu regenerieren, schauen das die verletzten Spieler wieder fit werden und in der neuen Saison, als Aufsteiger in der Landesliga A Fuß zu fassen. Dennoch war es eine überaus erfolgreiche Saison der SG 2.
Es spielten weiter: Marcel Wurster/Marcel Dörfel (491), Simon Leitl (485), Niels Hörkner (481) und Manuel Laun (461).


SG 3 : SKC Schapbach 1    1:7      (2947:3184)

Nicht den hauch einer Chance lies der neue Meister SKC Schapbach der SG 3 im letzten Heimspiel. Leider zeigte man auch hier die schlechteste Heimleistung. Dennoch sprang am ende ein guter 6. Platz in der Bezirksliga  Mittelbaden heraus.
Den Ehrenpunkt erhielte Patrick Haas mit 490 Kegel.
Bester SG Kegler war Erich Fritsch mit 511 Kegel. Weiter spielten: Markus Wurster (496), Stjepan Jersek (487), Zvonimir Katalenic (486) und Albert Schweizer (477).


KC Zusenhofen 2  :  SG 4    4:4      (2833:2874)

Tolles Ergebnis für die SG 4 im letzten Saisonspiel. Zwar hätte man mit etwas Glück auch einen Sieg einfahren können, aber am Ende war das Unentschieden gerechtfertigt. Die SG4 gewann 2 Duelle und hatte mehr Gesamtkegel was zum 4:4 reichte.
Gepunktet haben: Mandy Fritsch mit 503 Kegeln und Fritz Deusch mit 467 Kegeln. Zum Punktgewinn haben ebenfalls beigetragen: Heiko Schmieder (495), Manfred Fritsch (481) und die beiden Jugendspieler Leonie Fritsch (473) und Marius Mantel (455).
Man findet sich zum Ende der Saison auf einem guten 5. Tabellenplatz der Bezirksklasse B Mittelbaden.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. März 2019 um 16:33 Uhr
 

Login

Wer ist Online?

Keiner
 
 
Copyright © 2019 SG Wolfach-Oberwolfach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by handy online shop & windows 7 forum