Ergebnisse/Tabellen

Spielerkader

Statistiken

Seitenaufrufe : 151582
SG Wolfach-Oberwolfach
Pressebericht 1. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Florian Faißt   
Sonntag, den 17. September 2017 um 20:17 Uhr

 

Gelungener Saisonauftakt der Kegler

3 Siege und eine Niederlage

SG 1 : SSV Bobingen 1           5:3      (3361:3264)

Der Auftakt in die Kegelsaison 2020/2021 ist der Zweitligamannschaft sehr gut gelungen. Gegen den letzjährigen 3. der Liga setzte es einen 5:3 Heimerfolg bei einer Differenz von 97 Kegeln.
Außerdem zeigte man mit 3361 Gesamtkegel eine sehr ordentliche Leistung.
Am Start hatte es Florian Haas (549) mit Marius Bäurle (554) zu tun. Er verpasst nach starken Schlussspurt denkbar knapp mit 6 Kegel einen Punktgewinn. Besser gelang es Florian Faißt. Dieser spielte gute 570 Kegel und konnte klar gegen Alexander Bobinger (487) gewinnen und für Holzvorsprung sorgen.
In der Mittelpaarung musste Hagen Neumann nach der Halbzeit mit 260 Kegel ausgewechselt werden. Reservist Simon Leitl spielte hervorragende 294 Kegel drauf, was gemeinsam zu guten 554 Kegel führte. Leider hatte Gastspieler Ronald Endraß einen Sahnetag und spielte starke 603 Kegel. Dennoch konnte man durch die gelungene Auswechslung mit den Kegeln dran bleiben.
Im zweiten Duell hatte es Neuzugang Florian Schmid mit dem vermeintlich stärksten Gästespieler Bernd Herrmann zu tun. Während Herrmann (558) stark begann, kam Schmid immer besser ins Spiel und erzielte zum Einstand das beste Ergebnis der SG an diesem Tag mit hervorragenden 585 Kegeln und somit den 2. SG Punkt.
Im Schlussdurchgang hatte Jürgen Rommelfanger (525) nicht den besten Tag konnte aber immerhin mit den Kegeln an Tobias Stephan (554) dran bleiben.
Marco Teller brachte gute 578 Kegel zu Fall und konnte damit klar gegen das Duo Florian Gilg/Matthias Arnold (508) gewinnen.
Somit gelang der SG ein gelungener Auftakt in die Saison.


SG 2 : ESV Villingen 2       6:2      (3148:3003)

Einen hervorragenden Einstand in die Saison konnte die Reserve der SG auf die Bahn legen. Gegen den Aufsteiger in die Landeliga A Südbaden, ESV Villingen 2, gelang ein ungefährdeter 6:2 Erfolg. Bereits in der Starpaarung wurde der Grundstein gelegt. Patrick Haas (554) und Simon Leitl (554) spielten sehr gute Ergebnisse und sorgten für großen Vorsprung. Auch die Mittelachse mit Marcel Wurster (525) und Roland Hilberer (514) konnten punkten, weshalb man bereits mit 4:0 in den Schlussdurchgang gehen konnte und bereits wusste, dass mindestens ein Unentschieden bereits feststeht. Martin Hansmann (471) hatte nicht seinen besten Tag und musste den Punkt sowie 13 Kegel abgeben. Mario Faißt (528) spielte zwar 7 Kegel mehr als sein Gegenspieler, hatte aber 3 Sätze verloren, weshalb auch er den Punkt abgeben musste und es somit zum 6:2 Endstand bei einer Differenz von 145 Kegel kam.


SG 3 : SKC Goldscheuer 1       5:3      (2966:2831)

Einen weiteren Auftakterfolg konnte die SG 3 erreichen. Zwar war es für die eine Bezirksligapartie ein eher schwaches Niveau aber gewonnen ist gewonnen. Überzeugen konnte einzig Jürgen Glatz mit 525 Kegel. Außerdem konnten Erich Fritsch (489) und Markus Wurster (487) ihre Duelle gewinnen.
Weiter spielten: Karl Heinz Dörfel / Niels Hörkner (502), Albert Schweizer (498) und Stjephan Jersek (465).

SG 4 : SKC Goldscheuer 2    6:2       (2734:2845)

Keinen guten Auftakt erwische die SG 4. Im Spiel gegen Goldscheuer 2 setzte es eine klare 1:7 Niederlage. Den Ehrenpunkt erspielte Niels Hörkner mit 508 Kegel.
Weiter spielten: Manuel Laun (469), Neuzugang Reinhard Schlosshauer (453), Fritz Deusch (443), Marius Mantel (420) und Heiko Schmieder/Markus Wurster (435).

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. September 2020 um 18:42 Uhr
 
Willkommen bei der SG Wolfach - Oberwolfach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Timo   
Donnerstag, den 12. Oktober 2006 um 11:00 Uhr

Ab der Saison 2010/2011 starteten die beiden Clubs SKC Wolfach und SKC Oberwolfach in einer Spielgemeinschaft.


Diese Spielgemeinschaft wird nun in einem Club als Sportgemeinschaft Wolfach Oberwolfach weitergeführt.

 


1. Herrenmannschaft: 2. Bundesliga Süd

Heimspiele Samstags 14:30

2. Herrenmannschaft: Landesliga A
Heimspiele Samstags 11:00

3. Herrenmannschaft: Bezirksliga
Heimspiele Sonntags 14:30

4. Herrenmannschaft: Bezirkklasse B
Heimspiele Sonntags 11:00

Damenmannschaft: Die Frauen haben mit dem SKC Schapbach die SG Wolftal gebildet


Jugendmannschaft U14: Bezirk Mittelbaden Jugendrunde


Schaut
doch mal vorbei auf der Kegelbahn Herrengarten. Spannende Wettkämpfe erwarten euch.


Trainingszeiten:

- Montags ab 17.30 Uhr bis 19 Uhr - Jugendtraining

- Dienstag 16 Uhr bis 22 Uhr

- Donnerstags 17 - 20 Uhr