Ergebnisse/Tabellen

Spielerkader

Statistiken

Seitenaufrufe : 133391
SG Wolfach-Oberwolfach
Pressebericht 6. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Florian Faißt   
Montag, den 17. September 2018 um 06:31 Uhr

 

SKC Unterharmersbach  : SG 1      7:1      (3605:3347)


Man war Realist als man die kurze Anreise nach Unterharmersbach antrat. Wusste man doch ob der geringen Chance im Grünen Hof zu gewinnen.
Dennoch rechnete man sich berechtigte Chancen auf ein Unentschieden aus, welches durchaus im Bereich des Möglichen gewesen wäre.
Am Start stelle man mit einem glänzend aufgelegten Marco Teller (642) den Tagesbesten aller 12 Akteure. Er konnte in einem sensationellen Endspurt gegen Koell (609) punkten.
Florian Faißt spielte solide 575 Kegel musste aber auf der letzten Bahn J. Schmitt (604) den Punkt überlassen. Man hatte dennoch einen Vorsprung von 4 Kegel.
Dann aber begannen die Hausherren von Unterharmersbach das Spiel an sich zu nehmen.
Hagen Neumann (524) sah kein Land gegen Axel Schondelmaier (632), der das Kegeln übrigens in Wolfach erlernt hat.
Auch Simon Leitl (554), der kurzfristig für den verletzten Marcel Dörfel in die Mannschaft kam, war im Abräumen nicht kaltschnäuzig genug um was Zählbares gegen W. Bollack (573) zu ergattern.
Am Schluss spielte Jürgen Rommelfanger (537) gegen M. Wacker (561) und Björn Albrecht (515) gegen P. Dräger (626) deutlich unter Niveau.

Unterm strich ein verdienter Sieg für Unterharmersbach. Trotzdem bei normaler Leistung von Faißt,Leitl und Rommelfanger wäre das Unentschieden drin gewesen.

Man befindet sich aktuell auf Rang 6 der 2. Bundesliga und legt jetzt wieder den Fokus auf das nächste Heimspiel gegen den KSV Hölzlebruck.


ESV Villingen 2 : SG 2              5:3      (3279:3184)

Man musste im Spiel in Villingen die Mannschaft komplett umstellen, da es 3 Ausfälle gab.
Trotz alledem hat man sich ordentlich verkauft. Jugendspieler Niels Hörkner gab seine Landesliga-Premiere und spielte gute 502 Kegel. Sein Gegner K. Dieterle (564) setzte seine ganze Erfahrung ein.
Patrick Haas spielte ebenfalls gute 539 Kegel und war ganze 7 Kegel unter dem Punktgewinnen.
Jürgen Glatz (512) spielte gegen T. Schiller (546) und zog den Kürzeren.
Marcel Wurster erspielte gute 540 Kegel und konnte den Punkt erspielen.
Am Ende spielten die Erfahrenen Landesligaspieler Mario Faißt (551) und Roland Hilberer (537) solide und konnten beide punkten. Den großen Rückstand konnten sie jedoch nicht aufholen, weshalb der Sieg verdient nach Villingen geht.


SG 3 : SPIELFREI

KSC Önsbach 6 : SG 4       1:7      (2791:3080)

Ein Kantersieg gelang der SG 4 in Önsbach. Am Ende stand ein Vorsrung von Sage und Schreibe 289 Kegel.
Herauszuheben sind die sagenhaften 578 Kegel von Erich Fritsch. Aber auch Karl Heinz Dörfel (523), Zvonimir Katalenic (509), Fritz Deusch (506) und Markus Wurster (503) konnten punkten. Lediglich Manfred Fritsch (461) überlies den Gastgebern den Ehrenpunkt.
Somit bleibt man weiter im Spitzenfeld der Bezirksklasse B Mittelbaden.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. Oktober 2018 um 18:01 Uhr
 
Spielpläne PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Admin SG   
Dienstag, den 25. Mai 2010 um 10:50 Uhr

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. Oktober 2018 um 06:57 Uhr
 
Willkommen bei der SG Wolfach - Oberwolfach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Timo   
Donnerstag, den 12. Oktober 2006 um 11:00 Uhr

Ab der Saison 2010/2011 starteten die beiden Clubs SKC Wolfach und SKC Oberwolfach in einer Spielgemeinschaft.


Diese Spielgemeinschaft wird nun in einem Club als Sportgemeinschaft Wolfach Oberwolfach weitergeführt.

 


1. Herrenmannschaft: 2. Bundesliga S/W

Heimspiele Samstags 13:00

2. Herrenmannschaft: Landesliga B
Heimspiele Samstags 16:30

3. Herrenmannschaft: Bezirksliga A
Heimspiele Sonntags 11:00

4. Herrenmannschaft: Bezirkklasse B
Heimspiele Sonntags 11:00

Damenmannschaft: Die Frauen haben mit dem SKC Schapbach die SG Wolftal gebildet


Jugendmannschaft U14: Bezirk Mittelbaden Jugendrunde


Schaut
doch mal vorbei auf der Kegelbahn Herrengarten. Spannende Wettkämpfe erwarten euch.


Trainingszeiten:

- Montags ab 17.30 Uhr bis 19 Uhr - Jugendtraining

- Dienstag 16 Uhr bis 22 Uhr

- Donnerstags 17 - 20 Uhr

 

 

 

 

Interessierte, Anfänger sowohl auch Fortgeschrittene sind jederzeit herzlich Willkommen!


 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 24. August 2018 um 16:47 Uhr
 

Login

Wer ist Online?

Keiner
 
 
Copyright © 2018 SG Wolfach-Oberwolfach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by handy online shop & windows 7 forum