Ergebnisse/Tabellen

Spielerkader

Statistiken

Seitenaufrufe : 145294
SG Wolfach-Oberwolfach
Bericht 4. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Florian Faißt   
Sonntag, den 15. September 2019 um 18:13 Uhr


 

Niederlage in Önsbach

Marco Teller bärenstark

KSC Önsbach 1 : SG 1    6:2       (3308:3139)


Eine komplett offene Partie gab es im Spiel der SG 1 in Önsbach. Erst im letzten Abräumen hat sich das Spiel zu Gunsten der Gastgeber gedreht.

Im Spiel über 6 Bahnen überzeugte vor allem Marco Teller mit sagenhaften 630 Kegel und konnte damit gegen H.Vollmer (596) punkten. Ebenfalls gut gespielt haben Hagen Neumann und Florian Haas, die Beide 575 Kegel umgeworfen haben. Leider mussten sie gegen M.Winter (611) und S.König (577) knapp abgeben.
Zum Schluss war das Spiel sehr spannend da es ein hin und her war. Björn Albrecht wurde durch Mario Faißt ersetzt. Dieser erkämpfte einen weiteren SG Punkt mit 543 Kegel gegen W.Schemel (551). Marcel Dörfel spielte gute 564 Kegel und musste C.Schmitt (569) knapp den Punkt überlassen. Auch Jürgen Rommelfanger musste mit 545 Kegel seinen Gegenspieler S.Sester (553) ziehen lassen.
Unterm Strich wäre dieses Spiel gut zu gewinnen gewesen. Nun gilt es wieder im Heimspiel kommenden Samstag Gas zu geben.


KSC Önsbach 2  :  SG 2        7:1    (3411:3360)


Direkt im Anschluss an das Spiel der SG 1 spielten die beiden Reserveteams. Auch hier musste man eine Niederlage hinnehmen. Marco Teller hat in der 2. Mannschaft ausgeholfen und setzte auf seine starken 630 Kegel in der 1. Mannschaft noch einen drauf. Er spielte sensationelle 650 Kegel. Auch Mario Faißt mit 578 Kegel und Simon Leitl mit 565 Kegel konnten überzeugen blieben aber punktlos. Komplettiert wurde eine gute Mannschaftsleistung von Roland Hilberer (537), Marcel Wurster (519) und Jürgen Glatz (511).


SG 3  :  SKC Goldscheuer 1     4:4   (3036:3083)


Ein leistungsgerechtes Unentschieden gab es im Spiel der SG 3 im heimischen Herrengarten. Die SG konnte 4 Einzelduelle gewinnen und die Gäste hatten dafür mehr Gesamtholz weshalb die Punkteteilung gerechtfertig ist.
Für die SG punkteten: Florian Faißt (555), Edgar Riedel (536), Marcel Wurster (527) und Zvonimir Katalenic (479). Weiter spielten: Albert Schweizer (485) und Niels Hörkner (454).
Damit bleibt man weiter ungeschlagen im oberen Tabellendrittel der Bezirksliga Mittelbaden.


KSC Önsbach 7 : SG 4    0:8       (2716:3047)

 

Ein glattes 8:0 konnte die SG 4 in Önsbach feiern. Die Gastgeber hatte ihre komplette Jugendabteilung spielen lassen, weshalb das Ergebnis so deutlich ausfiel.
Besonders zu erwähnen sind die 550 Kegel von Sebastian Malek. Aber auch Stjephan Jersek spielte mit 538 Kegel eine gute Kugel.
Weiter spielten: Markus Wurster (518), Fritz Deusch (508), Manfred Fritsch (474) und Jugendspieler Marius Mantel (459).

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. Oktober 2019 um 14:48 Uhr
 
Willkommen bei der SG Wolfach - Oberwolfach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Timo   
Donnerstag, den 12. Oktober 2006 um 11:00 Uhr

Ab der Saison 2010/2011 starteten die beiden Clubs SKC Wolfach und SKC Oberwolfach in einer Spielgemeinschaft.


Diese Spielgemeinschaft wird nun in einem Club als Sportgemeinschaft Wolfach Oberwolfach weitergeführt.

 


1. Herrenmannschaft: 2. Bundesliga S/W

Heimspiele Samstags 13:00

2. Herrenmannschaft: Landesliga A
Heimspiele Samstags 16:30

3. Herrenmannschaft: Bezirksliga A
Heimspiele Sonntags 11:00

4. Herrenmannschaft: Bezirkklasse B
Heimspiele Sonntags 11:00

Damenmannschaft: Die Frauen haben mit dem SKC Schapbach die SG Wolftal gebildet


Jugendmannschaft U14: Bezirk Mittelbaden Jugendrunde


Schaut
doch mal vorbei auf der Kegelbahn Herrengarten. Spannende Wettkämpfe erwarten euch.


Trainingszeiten:

- Montags ab 17.30 Uhr bis 19 Uhr - Jugendtraining

- Dienstag 16 Uhr bis 22 Uhr

- Donnerstags 17 - 20 Uhr